Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Android-Handies in den USA beliebter als das iPhone
#1
Google übertrumpft Apple: Laut Zeitungsberichten haben die Amerikaner mehr Smartphones mit dem Betriebssystem Android als iPhones gekauft.

Nach Bekanntgabe neuer Zahlen des Marktforschungsinstitutes Nielsen kamen die neu verkauften Android-Smartphones Smartphones im Zeitraum von März bis August auf einen Marktanteil von 32 %. Auf Rang zwei und drei folgen demnach das Blackberry von RIM mit 26 % und das iPhone mit 25 %.

Insgesamt auf die aktuelle Nutzung bezogen, behauptet sich das Blackberry aber noch mit einem Anteil von 31 % (iPhone 28 %, Android 19 %).

Nach Expertenmeinung ist die rigorose Kontrolle von Apple über Hard- und Software sowie die Exklusivvereinbarung mit dem Mobilfunkbetreiber AT&T der Hauptgrund für den rückläufigen Marktanteil des iPhones in den USA.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste