Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Google macht Å“bersetzer zum Dolmetscher
#1
Künftig kann die App Unterhaltungen in zwei Sprachen verstehen und übersetzen, und bald ist noch viel mehr drin.

Vor einem Jahr veröffentlichte Google die App "Translate" für Smartphones mit dem Android-Betriebssystem ab Version 2.1.

Das Programm bietet derzeit 53 Sprachen an, in 15 Sprachen können die Anfragen auch diktiert werden.

Nun hat Google die App etwas verbessert, das Aufklapp-Menü für die Sprachauswahl überarbeitet und die Icons aufgehübscht. Spannend ist aber vor allem eine experimentelle Funktion. Im sogenannten Konversationsmodus wird Translate zum Dolmetscher für Unterhaltungen in zwei verschiedenen Sprachen: Ein Gesprächsteilnehmer spricht einen Satz ins Telefon, die App übersetzt und spricht den Satz in der anderen Sprache.

Bisher steht der Konversationsmodus nur für englisch-spanische Gespräche zur Verfügung und ist auch nicht ganz fehlerfrei. Hintergrundgeräusche, Dialekte oder eine undeutliche Aussprache lassen Å“bersetzer unsinnige Sätze sagen. Google ist sich aber sicher, die Probleme in den Griff zu bekommen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste