Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Inn-App auch bei Blackberrys
#1
RIM hat seine Blackberry App World überarbeitet. Version 2.1 steht Nutzern ab sofort zur Verfügung. Sie bringt unter anderem die Unterstützung von In-App-Verkäufen. Basis im Backend ist ein eigens entwickelter Bezahldienst. Version 1.0 des Software Development Kit sowie eine Dokumentation hat RIM online bereitgestellt. Nutzer können sich registrieren und virtuelle Güter über das Verkäuferportal der Blackberry App World verwalten. Eine Auswertungsfunktion gibt einen Å“berblick über Käufe und Zahlungen für Apps sowie In-App-Features.

Basis im Backend ist ein eigens entwickelter Bezahldienst. Version 1.0 des Software Development Kit sowie eine Dokumentation hat RIM online bereitgestellt. RIMs Ziel ist es, zu Apples App Store und Googles Android Market aufzuschlieŸen. In-App-Verkäufe sind bei Apple schon lange Standard, Google hat die Funktion kürzlich eingeführt.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste