Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Android vor iPhone
#1
Google hat mit seinem mobilen Betriebssystem Android den Konkurrenten Apple in den USA überholt. Inzwischen nutzen dort mehr Menschen ein Internethandy mit dem Google-System Android als ein iPhone mit dem System iOS. Auf Platz eins liegt aber noch die von vielen Geschäftsleuten genutzten E-Mail-Handys der Marke Blackberry des kanadischen Herstellers RIM.

Die Verbraucher in den USA besaŸen Ende Dezember insgesamt 63,2 Millionen Smartphones. Das waren 60 % mehr als noch ein Jahr zuvor. Blackberry erreichte dabei zu Ende des Jahres einen Marktanteil von 31,6 % - nach 37,3 % nur drei Monate zuvor. Android steigerte seinen Anteil in der gleichen Zeit von 21,4 auf 28,7 %. Ein iPhone besaŸen 25,0 % der Smartphone-Nutzer - 0,7 % mehr als im Quartal zuvor. Der Anteil von Microsoft sank von 9,9 auf 8,4 %, obwohl im Oktober das neue Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7 vorgestellt wurde.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste