Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wasser im Knie
#1
Hallo liebe Leute,
hat jemand von euch Erfahrung mit Wasser im Knie? Wie habt ihr gemerkt, dass es sich darum handelt oder hat bei euch ein Arzt die Diagnose gestellt?
Mein Knie ist schon länger angeschwollen und tut seit einigen Tagen auch weh, beim Arzt war ich noch nicht. Ich weiß, dass einige nun schimpfen werden, aber ich habe erwartet, dass die Beschwerden von alleine wieder verschwinden.
Ich habe die Vermutung, dass es eine Wasseranlagerung im Knie sein könnte.
Liebe Grüße
Zitieren
#2
Wie sollte denn diese Wasseranlagerung allein wieder verschwinden? Von einer Ferndiagnose würde ich hier abraten, immerhin sind wir keine professionellen Physiotherapeuten oder ähnliches.
ich weiß auch nicht was das im Android-Forum zu suchen hat!
Zitieren
#3
Hi
Ich hatte vor einigen Jahren so eine Wasseransammlung im rechten Knie. Es muss einen Grund geben, warum es dazu gekommen ist. Bei mir war es so, dass ich einen fiesen Sturz auf der Treppe hatte und seitdem fingen dann bei mir die Probleme an, erst Schmerzen und dann eine Schwellung.
Ich bin aber sofort zum Arzt und er konnte schnell eine Diagnose stellen. Eigentlich ist so etwas nicht schlimm. Mir hat die PECH – Regel sehr gut geholfen, also das Knie hochlegen, ausruhen und kühlen. Davon gingen bei mir die Schmerzen und auch die Schwellung weg, über diese Regel kannst du hier https://www.lebensfreude-aktuell.de/wasser-im-knie/ mehr erfahren.
Sollte es aber nicht helfen, dann macht der Arzt eine Punktion, damit die Flüssigkeit ablaufen kann.
Gute Besserung!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste