Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Übernimmt Haftpflichtversicherung Schäden an Smartphone?
#1
Hallo zusammen, 

mich würde interessieren, ob eine Private Haftpflichtversicherung die Schäden an einem Smartphone oder durch ein Smartphone (Virus) übernehmen würde. Wer kennt sich hier aus??
Zitieren
#2
Würde mich auch interessieren. Ich denke aber eher nicht.
Zitieren
#3
Mit dem Thema habe ich mich kürzlich auch befasst, da ich mich für eine neue Haftpflicht entschieden habe und mein neues iPhone eine tolle Spider-App auf dem Display bekommen hat. Leider kann ich dir sagen, dass die Haftpflichtversicherung in der Regel den Schaden an deinem Handy nicht übernimmt. Dies wäre nur der Fall, wenn du das Telefon eines Dritten kaputt gemacht hättest. Andernfalls bedarf es einer separaten Handyversicherung, um Kosten für eine Reparatur geltend zu machen. Was ich allerdings erfahren habe und was mir zuvor wiederum nicht bewusst war ist die Tatsache, dass man teilweise die private Haftpflichtversicherung in der Steuererklärung geltend machen kann und so einiges an Geld spart. Erfahren hatte ich dies über folgenden Ratgeber. Dort wird auch nochmal genau erklärt, welche Voraussetzungen dafür genau erfüllt werden müssen und welche Unterlagen dafür benötigt werden. Mir war das zuvor nicht bewusst, aber nun werde ich mich nochmal beraten lassen und einen befreundeten Steuerberater dazu ausführlich um Rat bitten.
Nach mir die Sintflut!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste