Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ok Google, was kannst du?
#1
Hey Leute
ich such die interessantesten Sprachbefehle für Smart Home Geräte a la OK Google!
Letztens bin ich auf die Countdown Option gestoßen und hab mit meinem Kleinen direkt einen Wettkampf draus gemacht (Wer schafft in 30 Sekunden die meisten Purzelbäume und sowas) - was kennt ihr noch so für (mehr oder weniger) nützliche Befehle?
Zitieren
#2
Für was benutzt du/ihr denn eurer Google Home für gewöhnlich? Sicherlich kennt ihr schon einige Standardsprachbefehle wie "Ok Google, Hilfe.", "Ok Google, Pause / stopp." oder "Ok Google, wie spät ist es?"

Ich musste mich selber auch erst einmal schlau machen um zu erfahren was eigentlich alles mit so einem Sprachassistenten abrufbar ist. So kann man z.B. so naheliegende Sachen wie Nachrichten, das Wetter oder Ortsangaben abrufen. Wie das im Detail geht, kannst du u.a. über https://www.homeandsmart.de/wichtige-spr...oogle-home erfahren.

Da ich oft unterwegs bin, frage ich auch gerne Fahrpläne oder Verkehrsverbindungen ab. Geht viel fixer, als ewig in einer App rum zu suchen. Auch Kalendereinträge verwalte ich nun lieber über Sprachbefehle. Wenn man weiß wie, ist es irgendwann viel entspannter als ewig alles einzutippen oder einen Zettel zu suchen. Man kann Google Home o.ä. sogar als Übersetzer oder Taschenrechner verwenden. Im Alltag oft keine schlechte Sache. Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste