Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Google verärgert Android Entwickler
#1
Entwickler der Android Mobilfunk-Plattform sind verärgert, weil Google Updates des Software Development Kits (SDK) nur einer kleineren Gruppe zur Verfügung gestellt hat.

Einige verärgerte Entwickler wollen sich nun verstärkt dem iPhone und anderen â¬Àœ bereits existierenden â¬Àœ Plattformen zuwenden. Å“ber vier Monate ist es her, dass Google einigen ausgewählten Entwicklern eine überarbeitete Version seines SDK für die mobile Android-Plattform bereitgestellt hat. Während sich die breite Masse mit einer von Bugs geplagten und veralteten Version herumplagen, haben die 50 Gewinner der ersten Android Developer Challenge heimlich eine aktuellere Version des SDK erhalten.

Mit seinem Verhalten riskiert Google zunehmend, dass das zunächst hohe Interesse von Entwicklern an Android verfliegt â¬Àœ zumal aktuell bereits funktionierende Plattformen wie das iPhone locken. Gerüchten zufolge will Google nun ein eigenes Googlephone auf den Markt bringen, um AppleÂôs iPhone kurzfristig Paroli zu bieten und das Interesse an Android zu stärken.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste