Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anleitung um ein G1 mit einer neuen/gemoddeten Firmware zu versehen
#1
Diese Anleitung ist im grossem und ganzem eine Å“bersetzung der Original-Anleitung mit ein paar kleinen ergänzungen für Europäische User die ein Amerikanisches G1 besitzen. Natürlich kann aber jeder nach dieser Anleitung vorgehen.



WICHTIG:

macht ein Backup mit einem der entsprechenden Programme auf dem Marketplace. Niemand wird seine Kontakte usw verlieren wollen Wink



Ladet euer G1 voll auf und lasst es nach möglichkeiten am PC angesteckt.



Habt ihr ein G1 welches einmalig eine T-Mobile karte braucht um das erste mal eingeschaltet zu werden dann besorgt euch eine falls ihr keine habt. Während den Updates werdet ihr die SIM-Karte brauchen um das G1 ⬞das erste mal⬜ einzuschalten. Danach kann wieder jede SIM-Karte verwendet werden.





JEDER DER SEIN G1 MIT EINER NEUEN FIRMWARE VERSEHEN WILL TUT DIESES AUF SEINE EIGENE VERANTWORTUNG. NIEMAND IST DAFÅ“R VERANTWORTLICH WAS DERJENIGE MIT SEINEM G1 MACHT: WEDER DAS FORUM, DIE FORUMSBETREIBER ODER DER AUTOR Å“BERNEHMEN EINE VERANTWORTUNG FALLS ESTWAS PASSIERT.












Die Original Anleitung findet Ihr auf dieser Seite:



ORIGINAL SEITE











ANLEITUNG:





Zuerst müsst ihr kontrollieren welche Firmware euer G1 derzeit hat:

Geht in die Einstellungen und wählt ⬞About Phone⬜ und dort findet ihr in der Zeile die mit ⬞kila-user⬜ anfängt die Firmware Version.



RC30 ist die aktuelle Amerikanische Version und RC8 die Engländische Version.



Wenn Ihr eine der beiden Firmwares habt dann macht hier weiter bei Kapitel 1.

Wenn dort RC29 oder RC7 steht dann weiter zum Kapitel 2.







KAPITEL 1

1.) Steckt euer G1 an den PC. Das G1 fragt ob es die SD-Karte ⬞mounten⬜ soll. Macht dieses.

Im Arbeitsplatz findet ihr dann ein neues Laufwerk welches die SD-Karte ist. Rechtsklick auf diese und wählt Formatieren aus.

Formatiert daraufhin die Karte mit ⬞FAT32⬜.

ACHTUNG alle daten auf der Karte werden gelöscht!



2.) Ladet euch eine der Dateien herunter (RC29 für ein amerikanisches Handy und RC7 für ein UK) und kopiert die Datei ⬞DREAMIMG.nbh⬜ auf die Karte

RC29

RC7

3.) Schaltet das G1 aus.

4.) Haltet die Kamera Taste gedrückt und schaltet das G1 wieder ein.

5.) Ihr landet im Bootloader und drückt den Anweisungen nach den Power Knopf nochmals (rote Taste) um das Update zu starten

6.) Wenn das Update fertig ist müsst Ihr euer G1 neustarten. Entweder funktioniert es bei euch normal über den Einschaltknopf oder ihr müsst das G1 kurz vom PC abstecken und die Batterie für eine Sekunde entfernen.

MACHT DIESES ERST WENN DAS UPDATE FERTIG IST UND MINDESTENS 10 MINUTEN VERGANGEN SIND BZW WENN ES AM BILDSCHIRM STEHT IHR SOLLT NEUSTARTEN.











KAPITEL 2



1.) Ladet euch diese 2 Dateien herunter ( recovery.img und Hard SPL ) und spielt sie so wie sie sind auf eure SD-Karte. Die beiden Dateien müssen auf der SD-Karte ganz oben sein und NICHT in einem Ordner.

Installiert euch auŸerdem aus dem Market ein Telnet Programm (telnet in der Suche eingeben und ihr habt eines)



2.) Startet euer G1 neu und drückt keine Tasten mehr nach der PIN-Eingabe bis es komplett hochgefahren ist. Lasst es am besten 2-3 Minuten einfach am Tisch liegen Wink

3.) Macht die Tastatur auf und tippt ⬞telnetd⬜ ein und drückt Enter (es schaut aus als ob ihr nach einem Kontakt sucht aber das ist egal)



4.) Startet das Telnet Programm vom Market und drückt die Schaltfläche ⬞connect to server⬜ (ganz oben sollte auch voreingestellt ⬞localhost⬜ stehen)

5.) Wenn alles funktioniert hat dann soltet ihr jetzt ein paar Zeilen sehen die mit einer # aufhören.



Ist dies nicht der fall geht nochmal alles vom Start des Kapitels 2 durch.



Jetzt schreibt ihr nach der reihe die folgenden Zeilen ab und immer mit einem Enter am Schluss der jeweiligen Zeile:



â¬â mount -o rw,remount -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system

â¬â cd sdcard

â¬â flash_image recovery recovery.img

â¬â cat recovery.img > /system/recovery.img



Jetzt habt ihr Root Zugriff auf eurem G1 welchen Ihr braucht um die nächsten Àžnderungen auszuführen.









KAPITEL 3



1.) Schaltet euer G1 wieder aus.

2.) Haltet die Home-Taste gedrückt und schaltet das G1 wieder ein.

3.) Jetzt seit ihr im Recovery-Modus welcher ein wenig bunt ist Wink

4.) Seht Ihr kein Menu dann drückt Alt + L um es anzeigen zu lassen.

5.) Drückt jetzt Alt + S um das Update zu starten.

6.) Wenn das Update fertig ist drückt die Home und Zurück-Taste um das G1 Rebooten zu lassen.









KAPITEL 4



Ihr habt jetzt alle Berechtigungen usw aber immer noch eine alte Android-Version.

Sucht euch auf der Original-Homepage der Programmierer die neueste Version die Ihr haben wollt: HOMEPAGE (ganz unten sind die Links)



Derzeit ist die RC30 am empfehlenswertesten für den ⬞normalen⬜ Benutzer oder wenn es sie gibt die Deutsche Version Smile (zum Zeitpunkt dieser Anleitung noch nicht verfügbar)



1.) Ladet euch die gewünschte Datei herunter und benennt diese in ⬞update.zip⬜ um.

2.) Spielt die Datei wieder auf eure SD-Karte

3.) G1 ausschalten

4.) Haltet die Home-Taste gedrückt und schaltet das G1 wieder ein um in den Recovery-Modus zu kommen.

5.) Drückt Alt + W um Userdaten am G1 zu löschen (leider notwendig)

6.) Drückt Alt + S um das Update auszuführen.



Schaltet euer G1 wieder ein und richtet es wieder euren Wünschen nach ein. Ihr könnt jetzt auch Programme verwenden die ⬞root⬜ brauchen und habt auch vom T-Mobile Programm ⬞MyFaves⬜ befreit falls es auf eurem G1 gewütet hat Wink



Hier nochmal der Link zu der Original Anleitung welche ich nur übersetzt habe.



ORIGINAL ANLEITUNG





JEDER DER SEIN G1 MIT EINER NEUEN FIRMWARE VERSEHEN WILL TUT DIESES AUF SEINE EIGENE VERANTWORTUNG. NIEMAND IST DAFÅ“R VERANTWORTLICH WAS DERJENIGE MIT SEINEM G1 MACHT: WEDER DAS FORUM, DIE FORUMSBETREIBER ODER DER AUTOR Å“BERNEHMEN EINE VERANTWORTUNG FALLS ESTWAS PASSIERT.






Falls wer Verbesserungsvorschläge oder Fragen hat kann sie gerne stellen.



mfg Hawk
GroŸ klein schreibung ist mir fuers erste egal wenn ich am G1 tippe Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste