Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Android Handys bei O2
#1
Das zur spanischen Telefonica gehörende Unternhemen O2 wird im Laufe des Jahres bis zu 8 Handys auf Basis des offenen Betriebssystems Android anbieten. Ein genauer Termin für die Veröffentlichung der Android Handys wurde von O2 nicht genannt. Nachdem im klassichen Telefongeschäft der ARPU immer weiter sinkt, sieht auch O2 im mobilen Internet die Zukunft und will daher internetfähige Handys anbieten.
Zitieren
#2
Darüber hinaus wird o2 im laufenden Jahr neue Handys auf den Markt werfen. Neben neuen Xda-Modellen wie dem Orbit-Nachfolger Xda Guide soll es auch Endgeräte geben, die auf Basis des offenen Betriebssystems Google Android arbeiten. Schüler wollte sich nicht festlegen lassen, ab wann es erste Android-Handys bei o2 geben wird, am Rande der Veranstaltung wurde aber bekannt, dass in diesem Jahr mit etwa sechs bis acht Modellen geplant wird. Der Fokus liege grundsätzlich auf hochwertigen Handys, damit o2-Kunden die Möglichkeit haben, das mobile Internet zu nutzen.



Voraussichtlich ab März soll es darüber hinaus auch neue Netbook-Angebote geben. Auch damit möchte o2 die Verdreifachung der mobilen Internetkunden erreichen. Zwar ist man sich darüber im Klaren, dass Netbook-Subventionen viel Geld kosten, man wolle jedoch dem Trend am Markt folgen. In Kombination mit einer UMTS-Flatrate wird es Netbooks zu einem Komplettpreis von 35 Euro monatlich geben. Ein ähnliches Netbook-Angebot bietet zum Beispiel auch E-Plus an.





Quelle: onlinekosten.de
Zitieren
#3
Nocturne1984 schrieb:Darüber hinaus wird o2 im laufenden Jahr neue Handys auf den Markt werfen. Neben neuen Xda-Modellen wie dem Orbit-Nachfolger Xda Guide soll es auch Endgeräte geben, die auf Basis des offenen Betriebssystems Google Android arbeiten.



Quelle: onlinekosten.de



Sind die XDAÂôs / MDAÂôs etc. nicht auch von HTC? Dann wunderts ja auch kaum. Würde das G1 auch gerne eintauschen, finde es vom Design noch nicht so wirklich gelungen und hoffe auf schönere Nachfolgemodelle Smile
Zitieren
#4
Ich hoffe auch auf etwas mehr Designauswahl in nächster Zeit.

Bin eigentlich die ganze Zeit kurz davor mir das G1 zu holen, denke mir aber irgendwie das ich mich nachher doch ärger nicht bisschen gewartet zu haben.

Aber bis Android endlich auch bei mir einzieht kann ich mich ja hier wenigstens immer schön auf dem laufenden halten=)
Zitieren
#5
Heute werden in Spanien ja einige neue Vorgestellt, ist bestimmt was für dich dabei.
Zitieren
#6
habe gerade erfahren, dass O2 exklusiv für Deutschland das neue Windows Mobile Handy Toshiba TG01 anbieten wird! Klasse Teil! Schnell, tolles dünnes Design... aber recht groŸ! Warum sollten sie sich dann auf Android versteifen!
Zitieren
#7
Weil Android im Vergleich zu Windows Mobile auch für "Anfänger" einfach zu bedienen ist...



Hoffentlich kommt wirklich bald mal was von o2 in der Richtung, weil lang Zeit lassen dürfen sie sich nimmer, wenn Android gescheid am Markt platziert werden soll..



AuŸerdem dürfte dann o2 auch sauber an der Daten-Tarif-Schraube drehen, weil mit 200mb für 10 euro sind sie nicht wirklich konkurrenzfähig....
Zitieren
#8
Ja, einfacher bedienbar, ok! Aber es sollen ja sehr bald neue Windows Mobile Versionen herauskommen - bin gespannt, ob sich dann bei WinMob was Gravierendes verbessert!

O2 datenflat mit 200mb für 10 Euronen ist wirklich ein Witz!
Zitieren
#9
na wenn win mobile ENDLICH mal auf komplette finger bedienung setzt, den stift in ruhestand schickt und alles etwas mehr als handy-betriebssystem anstelle von abgespecktem pc-betriebssystem gestaltet, dann ist das mit sicherheit auch wieder eine alternative..



joah.. simyo hat 1GB für nen 10er im angebot.. wer bietet mehr? Wink

würde aufgrund dessen bei o2 sagen wir mal 500mb für nen 10er für gerechtfertigt halten...
Zitieren
#10
(16.02.2009, 00:26)Gamma6 schrieb: Ich hoffe auch auf etwas mehr Designauswahl in nächster Zeit.

Bin eigentlich die ganze Zeit kurz davor mir das G1 zu holen, denke mir aber irgendwie das ich mich nachher doch ärger nicht bisschen gewartet zu haben.

Aber bis Android endlich auch bei mir einzieht kann ich mich ja hier wenigstens immer schön auf dem laufenden halten=)



Dem kann ich nur zustimmen. Ein wenig mehr Auswahl wäre schon nicht verkehrt.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste