Android Forum

Normale Version: Viewsonic V350 mit Dual-SIM-Technik
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Viewsonic will auf dem diesjährigen MWC mit dem V350 ein Android-Smartphone mit Dual-SIM-Technik vorstellen. Damit kann das Mobiltelefon mit zwei SIM-Karten genutzt werden.

Der 3,5 Zoll groŸe Touchscreen hat eine Auflösung von 320 x 480 Pixeln, zur Farbtiefe machte der Hersteller noch keine Angaben. Eine Hardwaretastatur besitzt das Gerät nicht, ebensowenig ist ein 5-Wege-Navigator vorhanden. Unterhalb des Displays befinden sich die vier typischen Android-Knöpfe. Auf dem Mobiltelefon läuft Android 2.2, ob Viewsonic spezielle Anpassungen daran vornahm ist nicht bekannt.

Für Foto- und Videoaufnahmen hat das Gerät eine 5-MP-Kamera mit Autofokus. Weiterhin verfügt das V350 über einen Steckplatz für micro-SD-Karten und einen A-GPS-Empfänger. Welche Mobilfunktechnik unterstützt wird, ist leider noch nicht bekannt, lediglich, daŸ Bluetooth 2.1 sowie WLAN ohne weitere Spezifizierung unterstützt wird.

Benutzer können durch die Dual-SIM-Technik z.B. beruflichen und privaten Telefonverkehr voneinander trennen. Es ist aber auch möglich, im Ausland eine zweite SIM-Karte zu nutzen, ohne auf den Gebrauch der normalen SIM-Karte zu verzichten.

Weitere Daten zum Gerät will Viewsonic dann auf dem MWC in Barcelona nennen.